Vorstandsmitglied (w/m/d) Personal und Soziales / CHRO

592
Berlin
  • Infrastruktur, Ver- und Entsorgung
  • Mobilität und Logistik

Unser Mandant, die Berliner Verkehrsbetriebe, sind mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden das größte kommunale Verkehrsunternehmen Deutschlands und eine der Top 5 Arbeitgeberinnen Berlins. Als Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) mit U-Bahnen, Straßenbahnen, Omnibussen, Fähren, Infrastruktur und digitalen Services trägt die BVG aktiv zur  Umwelt- und Mobilitätswende Berlins bei und sichert in mehr als 240 Berufen und mit rund 500 Auszubildenden zukunftsgerechte Arbeitsplätze. Im dreiköpfigen Kollegialorgan des BVG- Vorstands ist folgende Position qualifiziert nachhaltig neu zu besetzen:

Vorstandsmitglied (w/m/d) Personal und Soziales / CHRO

Was Sie erwartet:

  • Unternehmerische Führung, strategische und operative Verantwortung sowie ergebnisorientierte Steuerung des Unternehmens im gesamten Personal- und Sozialbereich mit ca. 720 Mitarbeitenden, in enger Abstimmung mit Kollegialorgan, Gesellschafter*in und relevanten Gremien
  • Mit modernem Managementverständnis und im Rahmen der gesetzlich geregelten Aufgabenstellung verantworten Sie die gesamte Breite des Personalmanagements inklusive HR-Administration, (Arbeits-)Recht und Governance, Ausbildung, Betriebliche Mitbestimmung, Arbeits-, Brand- und Umweltschutz. Ihr besonderer Fokus sind die Themenfelder Digitalisierung inkl. Datenschutz, Personal- sowie nachhaltige, kulturelle Unternehmensentwicklung (Diversity, Retention etc.), Gesundheitsdienstleistungen und Rekrutierung. Sie sorgen für zukunftsfähige Dienstleistungen im HR-Ressort, organisieren eine flexible, schnelle und leistungsfähige Organisation mit kompetenten Mitarbeitenden
  • Sie sind Ansprechpartner*in für die Beschäftigtenvertretung und Repräsentant*in bei allen Themen der Mitbestimmung gegenüber den Aufsichtsgremien
  • Sie gestalten aktiv Change-, Innovations- und Kommunikationsprozesse, treiben die Verschlankung und Optimierung von Prozessen und Strukturen mit hoher Qualität, Transparenz und Entscheidungsstärke voran. Sie befördern ein verlässliches, gesundes, familienfreundliches Klima und die starke Identifikation der Beschäftigten mit den Unternehmenszielen
  • Sie handeln stets im konstruktiven Dialog, pflegen eine wertschätzende Kommunikation mit Kolleg*innen, Mitarbeitenden, Gremien etc. innerhalb und außerhalb des Unternehmens auf allen relevanten Hierarchieebenen.

 

Was Sie mitbringen:

  • Eine umsetzungsstarke, diplomatisch gewandte Führungspersönlichkeit, die mit Empathie, Charakterstärke, Geradlinigkeit, Engagement, unternehmerischem Gespür und Weitblick agiert, dabei Kund*innen-Orientierung und „Bodennähe“ auf allen Ebenen glaubwürdig vermittelt
  • Sie verstehen sich als Themen- und Prozesstreibende*r, verfolgen Ziele mit der notwendigen Ergebnisorientierung und bringen die dafür erforderliche Souveränität, Kommunikations- und Integrationsstärke sowie eine erkennbare Kreativität mit
  • Sie sind versiert im Change-, Innovations- und Krisenmanagement, agieren mit ausgeprägter Verhandlungsstärke und Überzeugungsvermögen. Sie besitzen fundierte Erfahrung in digitalen Veränderungsprojekten, in der Personal- und Unternehmenskulturentwicklung idealerweise aus der Erfahrung als Geschäftsführung oder Vorständ*in
  • Sie verfügen über eine mehrjährige, profunde Berufs- und Linienerfahrung in privaten oder öffentlichen Unternehmen im Personal-, Sozial-, Organisationsressort, gern aus dem Infrastruktursektor (Mobility, Logistik, Energie etc.). Ihr ausgeprägtes Know-how im modernen Personalmanagement wird ergänzt durch ITK- und einschlägige rechtliche Kenntnisse (Arbeits-, Tarif-, Sozialrecht), durch mehrjährige Verhandlungs- und Gremienexpertise, ein (tarif-) politisches Netzwerk sowie durch ein achtsames Führungsverständnis mit einem hohen Grad an Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt der Fachrichtungen Wirtschafts-, Sozialwissenschaften, Psychologie, Jura etc. oder eine gleichwertige Qualifikation basierend auf Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung
  • Sie kennen die kulturellen Zusammenhänge kommunaler Unternehmen mit ausgeprägter Mitbestimmung, schätzen ein Umfeld, das nachhaltiges Handeln als Leitlinie versteht.

 

Die BVG setzt sich aktiv für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Um den Anteil von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen zu erhöhen, sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Ebenfalls begrüßt werden Bewerbungen von Menschen unterschiedlicher Herkunft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Unser weiterer Recruiting-Prozess sieht wie folgt aus: Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie zeitnah per E-Mail eine Eingangsbestätigung. Unsere Kandidat*innen-Gespräche finden im März/April 2022 statt. Die Präsentationsgespräche mit den Finalist*innen sind für Mai/Juni 2022 geplant.

 

Das Team mit Leidenschaft für Karrieren freut sich auf Ihre Bewerbung
bis zum 31.03.2022!


Jetzt bewerben

Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine durch Selaestus Personal Management GmbH ausgeschriebene Vakanz übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise von Selaestus zur Kenntnis genommen haben. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr E-Mail-Provider Ihre Nachrichten und Unterlagen mindestens nach SSL-TSL verschlüsselt. Um die Datensicherheit weiter zu erhöhen, können Sie uns gern auch Ihre Bewerbungsunterlagen als passwortgeschützte zip-Datei zusenden.


Selaestus Personal Management gehört zu den Top Personalberatungen in Deutschland in der Kategorie „Executive Search“. Das Karriere-Portal experteer zeichnete Selaestus 2017 und 2019 in der Kategorie „Executive Search“ zum „Headhunter of the Year“ aus. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage.