Deputy Regional Internal Audit Director CEE and Germany (w/m/d)

594
Berlin
  • Health Care und Life Sciences

Unser Mandant gehört in Deutschland wie im Ausland zu den wachsenden und innovativen Unternehmen seiner Branche. Das mittelständische, produzierende und forschungsstarke Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin ist Teil eines globalen Konzerns, der intensiv in die Unternehmensentwicklung zur Erweiterung seines nachhaltigen Produktportfolios investiert. Innerhalb der Konzerngruppe beschäftigt unser Mandant mehrere 1000 Mitarbeitende, die in über 30 Ländern Zentral-, Mittel- und Ost-Europas tätig sind. Für die Abteilung Internal Auditing suchen wir am Standort Berlin ab sofort den/die Deputy Regional Internal Audit Director CEE and Germany (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten in einem sehr versierten Internal Audit Team in Berlin, das vor Ort gesteuert wird vom Regional Audit Director.
  • Sie analysieren und prüfen die Effizienz und Effektivität operativer Geschäftsprozesse wie Einkauf, Vertrieb, Finanzen sowie die Einhaltung interner und externer Vorgaben in den Verwaltungs-/Dienstleistungs- und Produktionsgesellschaften der Konzerngruppe in Osteuropa, Russland und Zentralasien. Sie arbeiten darüber hinaus – eingebunden in globale Teams – auch in weltweiten Corporate Projekten mit. Dafür reisen Sie international (bis zu 20 – 30%)
  • Sie beurteilen die Ordnungsmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit, Wirksamkeit und Funktionsfähigkeit der Geschäftsprozesse und des internen Kontrollsystems. Sie führen Sonderprüfungen durch und erstellen Gutachten zu ausgewählten Fragestellungen
  • Mit ihrem Team nehmen Sie eine strukturierte Einschätzung des internen Kontrollsystems vor und erarbeiten Mehrwert-schaffende Empfehlungen für das lokale und zentrale Management, um die Zielerreichung des Konzerns zu unterstützen.

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Studienabschluss (Master/Diplom) bevorzugt der kaufmännischen Disziplinen, gern mit adäquatem Schwerpunkt
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Prüfungs-/Revisionsbereich, erworben in einer namhaften Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder Unternehmensberatung oder in der Revision eines mittelständischen Dienstleistungsunternehmens oder Industriebetriebs, mindestens erste internationale Erfahrungen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Prüfung von internen Kontrollsystemen, gute Kenntnisse im internationalen Rechnungswesen und den entsprechenden Rechnungslegungsstandards, ausgeprägtes Organisationsvermögen und Zahlenverständnis
  • Sicher im Umgang mit MS-Office und Datenbank-Anwendungen
  • Fließende Englischkenntnisse; mindestens Grundkenntnisse der russischen Sprache. Weitere osteuropäische Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Persönlich überzeugen Sie durch analytische Schärfe, Sorgfalt, Gründlichkeit und Beharrlichkeit. Ihnen fällt es leicht, komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen, unabhängig zu beurteilen, sich selbst und andere kritisch-konstruktiv zu hinterfragen. Sie arbeiten gern in Teams, sind zuverlässig und verbindlich im persönlichen Umgang. Sie agieren initiativ und selbständig, sind einsatzbereit und belastbar.
  • Sie besitzen kommunikatives und diplomatisches Geschick auch im interkulturellen Umfeld, können sicher und gewandt im In- und Ausland auftreten.

Ihre Chancen:

  • Mitarbeit in weltweiten Corporate Projekten. Der Konzern investiert intensiv in die Unternehmensentwicklung, u.a. durch internationale Unternehmenszukäufe
  • Entwicklungsperspektiven im Rahmen des Talent Managements zu Positionswechseln auf globaler Ebene
  • Themenvielfalt und Wissenstransfer: Abdeckung breiter Prozessbereiche, enge Zusammenarbeit mit externen Expert:innen in fachfremden Themengebieten
  • Ausgeprägtes Netzwerk- und Schnittstellenmanagement, national und international
  • Der Internal Audit Abteilung genießt eine sehr hohe Reputation und Stellung im Konzern und bei den Gesellschaftern
  • Modern ausgestattete Offices, kollegialer Teamspirit, attraktives Gehaltspaket.

Unser weiterer Recruiting-Prozess sieht wie folgt aus: Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie zeitnah per E-Mail eine Eingangsbestätigung. Unsere Kandidaten (w/m/d) – Gespräche finden im Mai 2022 statt. Die Präsentationsgespräche mit den finalen Bewerbern (w/m/d) sind für Mai/Juni 2022 geplant.

Das Team mit Leidenschaft für Karrieren freut sich auf Ihre Bewerbung
bis zum 05.06.2022!


Jetzt bewerben

Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine durch Selaestus Personal Management GmbH ausgeschriebene Vakanz übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise von Selaestus zur Kenntnis genommen haben. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr E-Mail-Provider Ihre Nachrichten und Unterlagen mindestens nach SSL-TSL verschlüsselt. Um die Datensicherheit weiter zu erhöhen, können Sie uns gern auch Ihre Bewerbungsunterlagen als passwortgeschützte zip-Datei zusenden.


Selaestus Personal Management gehört zu den Top Personalberatungen in Deutschland in der Kategorie „Executive Search“. Das Karriere-Portal experteer zeichnete Selaestus 2017 und 2019 in der Kategorie „Executive Search“ zum „Headhunter of the Year“ aus. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage.