Leitung Kommunikation und Marketing (w/m/d)

578
Berlin
  • Infrastruktur, Ver- und Entsorgung

Unsere Mandantin, die Berliner Stadtreinigung (BSR), ist europaweit eines der führenden und größten Dienstleistungsunternehmen in seiner Branche mit rund 6.000 Beschäftigten. Sie zählt zu den Top 30 Arbeitgeber:innen in Deutschland. Die BSR kümmert sich um die Abfälle und Wertstoffe von zwei Millionen Haushalten und um die Sauberkeit von Straßen- und Grünflächen. Fest in der Berliner Stadtgesellschaft verankert, hat die BSR das Ziel, die wachsende Metropole zukunftsorientiert und nachhaltig mitzugestalten. Die BSR begreift sich als aktive, moderne Gestalterin ganzheitlicher Stadtsauberkeit und nachhaltiger Abfall- und Ressourcenwirtschaft in der wachsenden Metropole Berlin. In ihrer Geschäftspolitik orientiert sie sich seit vielen Jahren an qualitativ hochwertigen kundenorientierten Dienstleistungen zu fairen und langfristig stabilen Gebühren und hohen ökologischen Standards. Die prägnante Kommunikation mit allen Zielgruppen und das zielgerichtete Marketing der BSR sind überregional bekannt und hochbedeutend für die weitere Entwicklung des Unternehmens. Dies gilt es in die zunehmend digitale Zukunft zu führen und neue Akzente zu setzen.  Eine strategische Herausforderung im Bereich Kommunikation und Marketing sind u.a. die Verankerung der neuen Positionierung im Kerngeschäft bei allen relevanten Zielgruppen sowie die Weiterentwicklung der BSR zur attraktiven Arbeitgebermarke. Ab Frühjahr 2022 ist im Zuge einer altersbedingten Nachfolge folgende Schlüsselposition qualifiziert und nachhaltig zu besetzen:

Leitung Kommunikation und Marketing (w/m/d)

 

Was Sie erwartet:

  • Unternehmerische Führung, strategische und operative Verantwortung sowie ergebnisorientierte Steuerung der Organisationseinheit Kommunikation und Marketing mit direkter Führungsverantwortung für ein 20-köpfiges qualifiziertes, hoch motiviertes Team.
  • Es besteht eine direkte Berichtslinie zur Leitung der Geschäftseinheit Strategie, Organisation und Kommunikation sowie eine direkte enge Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • Enges Schnittstellenmanagement innerhalb der Geschäftseinheit und als Netzwerk mit allen Bereichen der BSR , insbesondere Personal, Kundenmanagement und den operativen Einheiten der Geschäftsfelder Reinigung und Abfallwirtschaft.
  • Steuerung von PR-Maßnahmen, Pressearbeit und Corporate Kommunikationskampagnen in Print, Digital und direkt.
  • Steuerung der internen Kommunikation der BSR
  • Weiterführung der sehr erfolgreichen Markenstrategie unter Berücksichtigung fundierter Marktforschungsergebnisse sowie die innovative Weiterentwicklung von Konzepten, Methoden und Zielen der PR-Arbeit.
  • Aktives Stakeholdermanagement, Beziehungs- und Netzwerkpflege in der Branche, zu Öffentlichkeit, Medien und relevanten Organisationen. Sie fungieren in dieser Aufgabe auch als Pressesprecher:in des Konzerns und betreuen Journalist:innen und Medienvertreter:innen.
  • Weiterführung der Struktur- und Prozessoptimierung der Organisationseinheit („Newsroomorganisation“, agile-Methoden etc.) sowie Leiten in kultureller Vorbildfunktion (Delegation) sind ein wesentlicher Bestandteil der Führungsaufgabe, um den von der BSR eingeschlagenen Weg zum Ausbau von Flexibilität, Partizipation und bereichsübergreifender Zusammenarbeit fortzusetzen.

 

Was Sie mitbringen:

  • Sie besitzen einen relevanten erfolgreichen akademischen Abschluss (z.B. Journalismus, Publizistik, Kommunikations-, Medienwissenschaften, Germanistik, Psychologie etc.).
  • Sie sind eine integrative, teamorientierte, diplomatisch gewandte und emotional reife Führungspersönlichkeit mit stilsicheren Deutschkenntnissen, einer hohen Textaffinität und einem exzellenten Sprachgefühl.
  • Sie besitzen konzeptionell-strategische Stärken und ein ausgeprägtes digital-technisches Denken. Sie sind entscheidungsfreudig, haben Gestaltungswillen, können die Unternehmens- und Bereichsziele systematisch und nachhaltig verfolgen und umsetzen.
  • Sie agieren mit einer hohen Dienstleistungs- und Wirtschaftlichkeitsorientierung, steuern und entwickeln Teams motivierend sowie ergebnis- und zielorientiert, haben bereits an partizipativen Veränderungsprozessen maßgeblich Anteil gehabt.
  • Sie treten sicher, fachlich und menschlich überzeugend auf allen internen und externen Plattformen auf, sind eine respektierte und allseits geschätzte Persönlichkeit, die die BSR in angemessener Weise repräsentiert. Ihre Kommunikation ist klar, verbindlich, effektiv. Kooperative Zusammenarbeit und kollegiales Miteinander im Unternehmen leben und fördern Sie. Mit Empathie begeistern Sie Menschen für gemeinsame Ziele und fördern die Identifikation mit dem Unternehmen.
  • Sie verfügen über eine mehrjährige profunde Berufserfahrung in der Unternehmens-kommunikation, Pressearbeit, Social Media und internen Kommunikation, idealerweise bei einem privatwirtschaftlichen oder öffentlichen Markenunternehmen der mittelständischen B2C-Branche (gerne aus dem Infrastruktursektor) oder bei Kommunikationsagenturen, Beratungsgesellschaften, Verbänden etc.
  • Sie beherrschen die Strategien, Methoden und Instrumente der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit und des Marketings im B2C- und/oder B2B-Segment, sind die Zusammenarbeit mit Kommunikationsagenturen gewohnt. Die Anwendung von digitalen Kommunikationsinstrumenten ist ebenso fester Bestandteil Ihres Arbeitsalltags wie die Nutzung von KPIs zur Prozessoptimierung.
  • Sie agieren ziel- und lösungsorientiert in der Arbeitsweise mit dem dazu notwendigen Beharrlichkeitsdruck, diplomatischen Durchsetzungsvermögen und einer konsequenten Nachhaltigkeit.
  • Sie sind mobil innerhalb Berlins, nehmen fallweise dienstliche Reisetätigkeiten wahr.

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Als zertifiziertes familienfreundliches Unternehmen bietet die BSR vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung einer guten Work-Life-Balance.
  • Sie haben die Chance, einen wichtigen Teil der städtischen Infrastruktur zukunftsfähig aufzustellen und damit die Lebensqualität in der wachsenden Metropole Berlin an entscheidender Stelle mit zu prägen.
  • Sie erwartet ein sehr erfolgreiches kommunales Vorzeigeunternehmen mit modernen Arbeitsbedingungen (Beratung von Dual Career Paaren und Elder Care etc.) mit einem exzellenten Ruf weit über Berlin hinaus.
  • Ein hoch motiviertes, kompetentes Team möchte Sie unterstützen, um die Zukunft Berlins und der BSR orange zu prägen!

 

Die BSR fördert die berufliche Gleichstellung! Angesprochen und willkommen sind Bewerbungen, gleich welchen Geschlechts (w/m/d) und welcher Herkunft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Um den Anteil von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen zu erhöhen, sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. 

Wenn Sie diese attraktive Führungsaufgabe mit Perspektive reizt, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, aktueller CV, Zeugnisse und Nachweise, ohne Bewerbungsfoto) – wir bürgen für absolute Diskretion – ausschließlich per E-Mail an , Selaestus Personal Management GmbH, Frau Dr. Regina Ruppert, Geschäftsführerin, Kurfürstendamm 105, 10711 Berlin. Erste telefonische Anfragen beantwortet Ihnen gerne Herr Henne unter der Rufnummer 030 – 30104530.

Der weitere Bewerbungs-Prozess sieht wie folgt aus: Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie zeitnah per E-Mail eine Eingangsbestätigung. Unsere Kandidat:innen-Gespräche finden ab Oktober 2021 statt. Die Präsentationsgespräche mit den finalen Bewerber:innen sind für November geplant.

 

Das Team mit Leidenschaft für Karrieren freut sich auf Ihre Bewerbung
bis zum 05.11.2021!


Jetzt bewerben

Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine durch Selaestus Personal Management GmbH ausgeschriebene Vakanz übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise von Selaestus zur Kenntnis genommen haben. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr E-Mail-Provider Ihre Nachrichten und Unterlagen mindestens nach SSL-TSL verschlüsselt. Um die Datensicherheit weiter zu erhöhen, können Sie uns gern auch Ihre Bewerbungsunterlagen als passwortgeschützte zip-Datei zusenden.


Selaestus Personal Management gehört zu den Top Personalberatungen in Deutschland in der Kategorie „Executive Search“. Das Karriere-Portal experteer zeichnete Selaestus 2017 und 2019 in der Kategorie „Executive Search“ zum „Headhunter of the Year“ aus. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage.