Geschäftsführung – COO/CTO/CSO (w/m/d)

622
Nürnberg
  • - Druck; Print; Verlag; Werbung; Marketing
  • OoH; Außenwerbung

Unser Auftraggeber ist die Stadtreklame Nürnberg GmbH, ein führender Spezialist im Out-of-Home-Markt (OoH) in der Metropolregion Nürnberg. Das mittelständische Unternehmen mit über 70-jähriger Geschichte und 50 Mitarbeitenden ist vor allem in der Vermarktung unternehmenseigener traditioneller geklebter sowie hinterleuchteter Plakatmedien und in der Vermarktung von Transportmedien tätig. Die Bewirtschaftung der Werbemedien erfolgt durch eigene, festangestellte Mitarbeitende, die auch für Reinigung, Instandhaltung und Reparaturen zuständig sind. Die Vermietung von Immobilien (Ladengeschäfte in U-Bahnhöfen etc.) bildet ein weiteres Geschäftsfeld. Das Produktportfolio der Gesellschaft deckt das komplette Spektrum der Außenwerbung mit stationären und mobilen Medien ab. Die Stadtreklame rüstet im Jahr 3.885 Plakatflächen wie City-Light-Boards, City-Light-Poster, Großflächen, Einfahrtstafeln, Haltestellen etc. aus. Kunden sind in erster Linie regional ansässige Unternehmen im Direktkundengeschäft oder national tätige Mediaagenturen, die überregionale oder nationale Kampagnen einbuchen. Die solide Gesellschaft agiert in einem Werbemarkt, der von zunehmender Konzentration durch Konzerne und digitale Transformation geprägt ist. Sie wird von einer Doppelspitze geführt. Die Neubesetzung eines Geschäftsführenden im Zuge einer Altersnachfolge soll vor allem den digitalen technischen Herausforderungen wirkungsvoll und zukunftsorientiert begegnen. Gesucht wird eine bodenständige, operativ wie vertrieblich versierte Führungskraft mit ausgeprägter Change-Management-Erfahrung und unternehmerischem Pragmatismus, bevorzugt mit Kenntnis der Großregion und einem konservativen Wertegerüst. Die Position könnte ab Sommer 2023 qualifiziert und nachhaltig besetzt werden:

Geschäftsführung – COO/CTO/CSO (w/m/d)
– Druck / Print / Digitalisierung / Verlag / Werbung / Marketing / Agentur / Bayern –

Die Kernaufgaben: Verantwortung für die gesamte Bandbreite der vertrieblichen und technischen Aufgabenstellungen wie Vertrieb, Marketing und Kundenbetreuung einschließlich IT-Digitalisierung sowie technische Projektleitung, Service, Werkstatt, Gebäudemanagement; das strategische, zielführende Management dieser Ressorteinheiten mit über 40 Mitarbeitenden; die wirtschaftliche Führung und innovative nachhaltige Weiterentwicklung des Unternehmens gemeinsam mit der zweiten Geschäftsführerin.

Welche Aufgaben Sie erwarten:

  • Kollegiale unternehmerische Gesamtverantwortung für die Führung und Weiterentwicklung einer in Nürnberg ansässigen tradierten Gesellschaft, des bekanntesten Außenwerbeunter-nehmens in der Region Nürnberg, das wirtschaftliche und innovativ-digitale Aspekte gleichermaßen umsetzen möchte.
  • Umsatz- und ergebnisverantwortliches Management, insbesondere in den Bereichen OOH-Plakatmedien, Vertrieb / Marketing, IT – Digitalisierung und Technik / Werkstattbetrieb.
  • Sie sorgen für Struktur- und Prozessoptimierungen, konzeptionieren, analysieren, gestalten mit ihren Teams Vertrieb, IT-Themen ebenso wie Technik und Service anhand klar definierter Erfolgskriterien.
  • Sie treiben die unternehmensweite Digitalisierung professionell voran in allen technischen, kaufmännischen und vertrieblichen Themenstellungen, u.a. im CRM.
  • Souveräne, konsequente, teamorientierte Führung und innovationsgetriebene Weiterentwicklung des technischen und vertrieblichen Bereichs. Sicherstellung der dafür notwendigen und zukunftsgerichteten Qualifikationen und Kompetenzen angesichts demographischer Veränderungen. Förderung einer auf Eigeninitiative, Innovation, Serviceorientierung und Partizipation ausgerichteten Unternehmenskultur durch einen offenen und kommunikativen Managementstil.
  • Ausbau des Bereichs Digital-Out-of-Home; strategische Führung von Konditionsverhandlungen mit Werbeagenturen und Spezialmittlern.
  • Sicherstellung einer optimalen Management-/Eigentümerinformation; Pflege eines vertrauensvollen, aktiven Beziehungsmanagements und kompetente Vertretung und Wahrnehmung der Interessen des Unternehmens gegenüber der öffentlichen Verwaltung und der Kommunalpolitik, in Gremien, gegenüber Behörden, Agenturen, Kund:innen etc.

 

Was Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikationen.
  • Sie blicken auf eine profunde mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung aus leitenden vertrieblichen und/oder technischen Funktionen mit Ergebnisverantwortung zurück. Diese haben Sie erworben in Unternehmen der Medien-, Digital- oder Verlagswirtschaft, in mittelständischen Agenturen oder technischen Dienstleistungs- /Beratungsgesellschaften, idealerweise u.a. im Bereich der Außenwerbung.
  • Ihr Denken und Handeln sind unternehmerisch, ziel- und ergebnisorientiert geprägt. Sie besitzen nachweislich profunde Erfahrung in der Optimierung und Entwicklung von Strukturen, Prozessen, Standards in den hier relevanten Bereichen, sind innovationsbegeistert mit dem Sinn fürs Machbare.
  • Sie verfügen über ein der Position angemessenes, kaufmännisches und vertriebliches Know-how sowie über eine profunde Projektmanagement- und Change-Management-Expertise.
  • Sie sind eine engagierte, integre, entscheidungsstarke Führungspersönlichkeit mit Gestaltungswillen und diplomatischem Kommunikationsgeschick. Sie kommunizieren klar, verbindlich, wertschätzend auf allen Ebenen, sind ausgeprägt dienstleistungs- und wirtschaftlichkeitsorientiert. Sie treten kompetent, authentisch, verhandlungs- und präsentationssicher auf. Sie stehen für kooperative, effiziente Zusammenarbeit und ein vertrauensvolles Miteinander.
  • Sie sind digitalisierungskompetent und sehr versiert im Umgang mit gängigen IT-Anwendungen.
  • Mit politischen Gremien und Stakeholdern, mit Behörden, Kunden:innen, Dienstleistern, Arbeitnehmervertretungen arbeiten Sie vertrauensvoll zusammen.
  • Ihr ehrenamtliches und politisches Engagement ist ausdrücklich erwünscht.

 

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe reizt, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – wir bürgen für absolute Diskretion – ausschließlich per E-Mail an , Selaestus Personal Management GmbH, Frau Dr. Regina Ruppert, Geschäftsführerin, Kurfürstendamm 105, 10711 Berlin. Erste telefonische Anfragen beantworten wir Ihnen unter der Rufnummer 030 – 30104530. Unser weiterer Recruiting-
Prozess sieht wie folgt aus: Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie zeitnah per E-Mail eine Eingangsbestätigung. Unsere Kandidat:innen-Gespräche finden in 02-03/2023 statt. Die Präsentationsgespräche mit den Finalist:innen sind für 04/2023 geplant.

Das Team mit Leidenschaft für Karrieren freut sich auf Ihre Bewerbung
bis zum 24.02.2023!


Jetzt bewerben

Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine durch Selaestus Personal Management GmbH ausgeschriebene Vakanz übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise von Selaestus zur Kenntnis genommen haben. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr E-Mail-Provider Ihre Nachrichten und Unterlagen mindestens nach SSL-TSL verschlüsselt. Um die Datensicherheit weiter zu erhöhen, können Sie uns gern auch Ihre Bewerbungsunterlagen als passwortgeschützte zip-Datei zusenden.


Selaestus Personal Management gehört zu den Top Personalberatungen in Deutschland in der Kategorie „Executive Search“. Das Karriere-Portal experteer zeichnete Selaestus 2017 und 2019 in der Kategorie „Executive Search“ zum „Headhunter of the Year“ aus. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage.