Director Sales & Business Solutions (w/m/d)

615
Berlin
  • Infrastruktur, Ver- und Entsorgung

Unser Mandant ist die deutsche Tochtergesellschaft eines internationalen Energiekonzerns. Das etablierte Unternehmen beschäftigt am Standort Berlin mehr als 1000 Mitarbeitende, die Umsätze in mehrstelliger Millionenhöhe erzielen. Die profitable Gesellschaft arbeitet in einem umfassenden Transformationsprozess sehr erfolgreich an der Realisierung der Klimaneutralität für seine erzeugten Leistungen, welche ab 2040 erreicht sein soll. Die Unternehmung deckt die gesamte Wertschöpfungskette der Energieleistungen ab. Ab sofort ist im Zuge der unternehmens-internen Karriereentwicklung des bisherigen Positionsinhabers folgende Schlüsselposition qualifiziert und nachhaltig auf der zweiten Führungsebene zu besetzen:

Director Sales & Business Solutions (w/m/d)

– Energie / Ökologie / Energiewende / Transformation / KWK / Wasserstoff –

Was Sie erwartet: 

  • Sie gehören zum Management-Team der Gesellschaft, mit dem sie gemeinsam die ökologische und wirtschaftliche Optimierung des Unternehmens umsetzungsstark, zukunftsorientiert und digital – innovativ vorantreiben
  • Sie berichten direkt an die erste Führungsebene und führen in mehreren Abteilungen rund 150 Mitarbeitende in Berlin und an einem weiteren kleineren Standort
  • Sie steuern den Vertriebsbereich operativ und strategisch in unternehmerischer Verantwortung mit einer hohen Umsatzverantwortung in mehrstelliger Millionenhöhe, betreiben aktives Schnittstellenmanagement
  • Sie verantworten mit Ihren Teams ganzheitlich die Beratung, die Betreuung und strategische Weiterentwicklung des Vertriebs für die zentralen und dezentralen Energieleistungen auf den relevanten Märkten in Deutschland. Dabei agieren Sie als Top-Key Account Manager:in für Großkunden im Sinne des one-face-to-the-customer-Ansatzes in Vorbildfunktion für Ihre Mitarbeitenden
  • Der unternehmerischen Wachstumsstrategie folgend entwickeln Sie Quartierskonzepte in den Kernmärkten (Wohnungswirtschaft etc.), sind maßgeblich an der Ausgestaltung des zukünftigen Energieportfolios beteiligt, identifizieren Kundenpotenziale, entwickeln adäquate Cross- und Upselling-Produkte, nehmen erfolgreich Business Development-Aktivitäten in enger Zusammenarbeit mit Netzwerk-Partnern wie Architekten, Investoren, Projekt- und Standortentwicklern und auf politischer Ebene wahr. Sie sorgen für die passenden vertriebsrelevanten Rahmenbedingungen, pflegen ein vertrauensvolles Verhältnis zu Gremien, Behörden, Gesellschaftern und relevanten Stakeholdern
  • Ihnen obliegt die Verantwortung für alle vertriebsunterstützenden Themenstellungen und für das aktive Bestandskunden- und Neukundenmanagement (einschließlich des rechtskonformen, wirtschaftlichen und effizienten Vertragsmanagements, der vertragskonformen Kundenabrechnung, der Planungs-, Controlling-, Steuerungsprozesse, Wirtschaftlichkeitsberechnungen sowie dem Data Warehousing, des leistungsfähigen KPI-Reportings, der Analyse gesetzgebender Entwicklungen, der Entwicklung und Implementierung digitaler Services und Tools)
  • Die Erreichung höchster Kundenzufriedenheitswerte ist stets ihr Ziel. Sie sorgen daher permanent für die Optimierung der Kundenbeziehungen
  • Sie üben eine motivierende, entwicklungsorientierte Führung der Mitarbeitenden aus, stellen deren notwendige und zukunftsgerichtete Qualifikationen und Kompetenzen sicher. Sie fördern eine offene, auf Eigeninitiative, Serviceorientierung und Partizipation ausgerichtete Unternehmenskultur
  • Sie repräsentieren das Unternehmen auf allen relevanten internen und öffentlichen Plattformen.

 

Was Sie mitbringen: 

  • Sie sind eine unternehmerische, integre Führungspersönlichkeit mit persönlicher Reife, Authentizität, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Umsetzungsstärke
  • Sie besitzen ein sehr gutes Team- und Kommunikationsvermögen, eine hohe Wirtschaftlichkeits-, Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Sie verfügen über diplomatische Durchsetzungsfähigkeit, sind entscheidungskompetent, arbeiten ziel- und ergebnisorientiert
  • Ihr Auftreten ist souverän, repräsentativ und verbindlich mit einem markant ausgeprägten politischen Gespür
  • Sie denken und handeln mit strategischem Weitblick und analytischer Kompetenz
  • Sie zeichnen sich durch einen erfolgreichen akademischen Abschluss (Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Fachrichtung) aus sowie durch mehrjährige relevante Berufs- und Führungserfahrung im B2B-Vertrieb von Energie- oder Infrastrukturleistungen (Energiever- und -Entsorger, Immobilienwirtschaft etc.)
  • Sie besitzen profunde Expertise in der Prozessoptimierung, in der Netzwerkentwicklung und -pflege, kennen die Energiewirtschaft und ihre Herausforderungen, sind versiert in der unternehmerischen Steuerung von Organisationseinheiten, im Business Development und der erfolgreichen Förderung und Umsetzung von strategischen Geschäftsideen
  • Solides kaufmännisches Know-how, gute Kenntnisse im Vertrags- und idealerweise im Energierecht sowie Erfahrungen im Umgang mit kommunalen Behörden runden ihre Kompetenz ab
  • Sie sind IT-affin, gehen versiert mit MS-Office und Datenbankanwendungen an, beherrschen verhandlungssicher Deutsch und Englisch in Wort und Schrift.

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Sie hinterlassen Ihren persönlichen Footprint in einem gesunden, sinnstiftenden, kontinuierlich wachsenden Unternehmen mit starker ökologischer Orientierung
  • Sie tragen maßgeblich zur Energiewende (in Berlin) bei
  • Ihnen steht ein attraktives Vergütungspaket inkl. Dienstwagen zur privaten Nutzung zur Verfügung
  • Sie erhalten anspruchsvolle und vielseitige Gestaltungsherausforderungen in einem dynamischen Geschäftsfeld, das Fachwissen und Führungskompetenz fordert, Weiterentwicklung fördert und in dem Arbeiten Spaß macht!

 

Das Team mit Leidenschaft für Karrieren freut sich auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen:

Wenn Sie diese attraktive Führungsaufgabe mit Perspektive reizt, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, aktueller CV, Zeugnisse und Nachweise) – wir bürgen für absolute Diskretion – ausschließlich per E-Mail an , Selaestus Personal Management GmbH, Frau Dr. Regina Ruppert, Geschäftsführerin, Kurfürstendamm 105, 10711 Berlin. Selaestus Personal Management gehört laut Focus Magazin zu den Top Personalberatungen 2020 in Deutschland. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage. Das Unternehmen setzt sich aktiv für Chancengerechtigkeit (w/m/d) ein. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich erwünscht! Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.

Der weitere Bewerbungs-Prozess sieht wie folgt aus: Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie zeitnah per E-Mail eine Eingangsbestätigung. Unsere Kandidat:innen-Gespräche finden im Oktober 2022 statt. Die Präsentationsgespräche mit den finalen Bewerber:innen sind für November 2022 geplant.

Das Team mit Leidenschaft für Karrieren freut sich auf Ihre Bewerbung
bis zum 04.11.2022!


Jetzt bewerben

Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine durch Selaestus Personal Management GmbH ausgeschriebene Vakanz übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise von Selaestus zur Kenntnis genommen haben. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr E-Mail-Provider Ihre Nachrichten und Unterlagen mindestens nach SSL-TSL verschlüsselt. Um die Datensicherheit weiter zu erhöhen, können Sie uns gern auch Ihre Bewerbungsunterlagen als passwortgeschützte zip-Datei zusenden.


Selaestus Personal Management gehört zu den Top Personalberatungen in Deutschland in der Kategorie „Executive Search“. Das Karriere-Portal experteer zeichnete Selaestus 2017 und 2019 in der Kategorie „Executive Search“ zum „Headhunter of the Year“ aus. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage.