CSO + CTO (w/m/d) /Geschäftsführung

567
Thüringen
  • Industrielle Dienstleistungen

Unser Mandant ist ein technologisch führender Anbieter von innovativen Kommunikationslösungen in der Industrie. Die mittelständische Unternehmensgruppe mit mehreren Hundert Mitarbeitenden an vier Standorten in Deutschland entwickelt und produziert hochwertige technische Ausrüstungen für den Bahn- und Transportsektor, für die Industrie und für öffentliche Unternehmen national und international. Für die größte Tochtergesellschaft im Großraum Sachsen-Anhalt / Thüringen, die sich weiterhin auf einem erfolgreichen Wachstumskurs befindet, ist eine neue Geschäftsführung mit dem Schwerpunkt Vertrieb und Technik im Zuge einer Nachfolge qualifiziert und nachhaltig zu besetzen.

 

CSO + CTO (w/m/d) /Geschäftsführung

 ITK / Bahn / Verkehr / Transport / GSM / 5G /Mobilfunk

 

 Was Sie erwartet: 

  • Sie berichten direkt an den Vorstand und übernehmen die Verantwortung für die Ressorts Vertrieb und Technik (inklusive Bid Management / Contract Management, Produkt- und Projektmanagement, Customer Service, Entwicklung, etc.) für den stärksten Geschäftsbereich der Unternehmensgruppe.
  • Ihnen obliegt die operative und strategische Verantwortung des Unternehmensbereichs. Sie tragen in vollem Umfang die Ergebnisverantwortung mit einem aktuellen Gesamtumsatz in zweistelliger Millionenhöhe.
  • Sie führen und fördern Ihre rund 130 Teammitglieder souverän, ziel- und ergebnisorientiert, klar kommunizierend, vorbildgebend, treiben den Unternehmensspirit maßgeblich mit voran.
  • Sie überwachen die Produktentwicklung, sorgen für ein weiterhin marktfähiges zukunftsgerichtetes Produktportfolio, für die Entwicklung und Umsetzung von Vertriebsstrategien und -initiativen, Markt- und Branchenanalysen.
  • Sie treiben Innovationen voran, planen, steuern, koordinieren die nationalen und internationalen Vertriebsaktivitäten in einem Nischenmarkt mit hoher technischer Expertise im Bereich der Kommunikations- und Mobilfunktechnik im B2B-Bereich. Ihr Ziel: die ständige Verbesserung und Optimierung von Umsatz, Ergebnis, Marktanteil sowie Marken- und Produktbekanntheit.
  • Für die Betreuung und den Ausbau des internationalen Vertriebspartner-/Kooperationspartnernetzes nehmen Sie Reisetätigkeiten wahr. Last but not least obliegt Ihnen die kontinuierliche Entwicklung der Jahresbudgets und deren laufende Umsetzung/Kontrolle sowie die enge schnittstellenübergreifende Zusammenarbeit mit den übrigen Konzerneinheiten.

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Elektrotechnik/Elektronik/Physik, Industrielle Display-Technologie, IT oder vergleichbares)
  • Mehrjährige, profunde Berufs- und Führungserfahrung aus ergebnisverantwortlichen Vertriebsaufgaben in technologisch, mittelständisch geprägten Dienstleistungsunternehmen, gern aus dem Verkehrs-, Transportsektor, der Investitionsgüterindustrie, der Medizintechnik etc., mit hohen Qualitätsstandards, ausgeprägter Kundenorientierung, internationalen Aktivitäten
  • Nationale und internationale Vertriebserfahrung, nachweisliche Vertriebserfolge, Verhandlungs- und Abschlussstärke
  • Ausgeprägte strategische/konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, hohe Kunden- und Qualitätsorientierung
  • Profunde Projekterfahrung, Expertise im öffentlichen Ausschreibungsgeschäft
  • Sicheres und kompetentes Auftreten auf allen Hierarchieebenen
  • Sehr gutes Knowhow im Projekt- und Change-Management
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse bereichstypischer IT-Lösungen

Sie sind idealerweise:

  • Eine bodenständige, unternehmerische Führungspersönlichkeit mit klarer Kommunikation und einem effektiven, unterstützenden Führungsstil
  • Sie erzielen Akzeptanz bei den Gesprächspartnern via Persönlichkeit und Knowhow. Sie haben eine Ziel- und Wachstumsorientierung, integrative Durchsetzungsstärke und die Beständigkeit, Strukturen und Prozesse weiterzuentwickeln mit dem Ziel, die Ergebnisqualität und den Unternehmenswert nachhaltig zu steigern
  • Sie sind (eigen)initiativ, agieren bereichsübergreifend, ergebnis- und serviceorientiert mit hohem diplomatischen Geschick, sind klar und verbindlich in der Kommunikation
  • Sie sind es gewohnt zu gestalten, zu verändern, nach vorne zu „bewegen“ sowie Mitarbeitende team- und zielorientiert zu führen, Sie sind engagiert, Hands-on
  • Sie haben ein hohes Maß an analytisch-konzeptioneller Kompetenz, denken prozessorientiert und ganzheitlich.

Was wir Ihnen bieten:

  • Unternehmerische Herausforderungen mit großem Gestaltungsfreiraum
  • Vorbildfunktion und Leitfigur / Hinterlassen des eigenen Footprint
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten im international agierenden Konzern

Das Team mit Leidenschaft für Karrieren freut sich auf Ihre Bewerbung!

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe reizt, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – wir bürgen für absolute Diskretion – ausschließlich per E-Mail an , Selaestus Personal Management GmbH, Frau Dr. Regina Ruppert, Geschäftsführerin, Kurfürstendamm 105, 10711 Berlin. Erste telefonische Anfragen beantwortet Ihnen Herr Baxmann unter der Rufnummer 030 – 30104530.

Unser weiterer Recruiting-Prozess sieht wie folgt aus: Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie zeitnah per E-Mail eine Eingangsbestätigung. Unsere Kandidaten (w/m/d)-Gespräche finden im August/September 2021 statt. Die Präsentationsgespräche mit den Finalisten (w/m/d) sind für Oktober 2021 geplant.

Selaestus Personal Management gehört zu den Top 50 Personalberatungen in Deutschland in der Kategorie „Executive Search“. Das Karriere-Portal experteer zeichnete Selaestus 2017 und 2019 in der Kategorie „Executive Search“ zum Headhunter of the Year aus. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage.

Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine durch Selaestus Personal Management GmbH ausgeschriebene Vakanz übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise von Selaestus zur Kenntnis genommen haben. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr E-Mail-Provider Ihre Nachrichten und Unterlagen mindestens nach SSL-TSL verschlüsselt. Um die Datensicherheit weiter zu erhöhen, können Sie uns gern auch Ihre Bewerbungsunterlagen als Passwortgeschütze zip-Datei zusenden.

Das Team mit Leidenschaft für Karrieren freut sich auf Ihre Bewerbung
bis zum 13.09.2021!


Jetzt bewerben

Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine durch Selaestus Personal Management GmbH ausgeschriebene Vakanz übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise von Selaestus zur Kenntnis genommen haben. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr E-Mail-Provider Ihre Nachrichten und Unterlagen mindestens nach SSL-TSL verschlüsselt. Um die Datensicherheit weiter zu erhöhen, können Sie uns gern auch Ihre Bewerbungsunterlagen als passwortgeschützte zip-Datei zusenden.


Selaestus Personal Management gehört zu den Top Personalberatungen in Deutschland in der Kategorie „Executive Search“. Das Karriere-Portal experteer zeichnete Selaestus 2017 und 2019 in der Kategorie „Executive Search“ zum „Headhunter of the Year“ aus. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage.