Allein-Geschäftsführer:in (w/m/d)

650
Göttingen
  • Bau und Immobilien
Bereits vergeben

Unsere Mandantin, die Städtische Wohnungsbau GmbH Göttingen (SWB), wurde 1960 von der Stadt Göttingen gegründet. Im Laufe der Jahrzehnte erlangte das städtische Unternehmen eine außerordentliche Bedeutung als wirksames kommunales Instrument des sozialen Wohnungsbaus in Göttingen, der südlichsten Großstadt Niedersachsens.

Mit rund 60 Mitarbeitenden versorgt die Gesellschaft die Universitätsstadt mit bezahlbarem Wohnraum und gestaltet aktiv das Göttinger Stadtbild mit innovativer, moderner Architektur. Die SWB versteht sich als verlässliche Partnerin der Stadt in Bezug auf eine zukunftsorientierte, soziale und nachhaltig – ökologische Stadt- und Quartiers-entwicklung.

Das Kerngeschäft der Gesellschaft besteht aus der Vermietung des eigenen Wohnungsbestandes (rund 4.700 Wohnungen, 27 Gewerbeeinheiten, Kitas, Alten- und Jugendheime usw.) sowie dem Neubau von Gebäuden mit primär wohnungs-wirtschaftlicher Nutzung. Das größte aktuelle Projekt ist die Neuentwicklung des klima-gerechten Quartiers „Grüne Mitte Ebertal“ mit 600 Wohnungen.

Im Zuge einer geplanten Altersnachfolge ab Ende 2024 suchen wir eine engagierte, unternehmerische Führungspersönlichkeit mit sozialer Verantwortung und politischem Gespür als:

Allein-Geschäftsführer:in (w/m/d)

– kommunale Wohnungswirtschaft / Immobilienwirtschaft / Wohnungsbau / Stadtplanung / Stadtentwicklung / Projektentwicklung / Infrastruktur –

Was Sie erwartet:

  • Die eigenverantwortliche, unternehmerische Leitung der Gesellschaft und Positionierung des Unternehmens weiterhin als nachhaltig aufgestelltes, gemein-wohlorientiertes, wachsendes Wohnungsunternehmen sowie als verlässlichen Partner für das kommunale Bauen – angesichts wachsender Herausforderungen wie Klimaneutralität, Baufinanzierung, Baulandzuweisung, Verkehrswende, barrierefreies Wohnen, energetische Sanierung, Digitalisierung.
  • Sie führen rund 60 Mitarbeitende motivierend, team- und zielorientiert.
  • Sie tragen die Ergebnisverantwortung für alle Geschäftsfelder des Unternehmens Bestandsbewirtschaftung / Modernisierung / Sanierung, Neubau / Projektentwicklung und -steuerung und sorgen für deren strategische Weiterentwicklung und marktgerechte, sozialverträgliche, nachhaltige und ökologische Fokussierung in enger Verzahnung mit der Stadt.
  • Sie betreiben aktives Stakeholder-, Schnittstellen- und Dienstleistungsmanagement sowie Beziehungs- und Netzwerkpflege in der Branche. Sie repräsentieren das Unternehmen gegenüber Politik, Gesellschaft, Mieterschaft.

 

Was Sie mitbringen:

  • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (der Wirtschaftswissenschaften, Verwaltungswissenschaften, Architektur, des Bauingenieurwesens etc.), gern mit immobilienwirtschaftlicher Zusatzqualifikation.
  • Sie sind eine empathische, persönlich wie fachlich überzeugende Führungspersönlichkeit mit mehrjähriger Berufserfahrung in der operativen und strategischen Führung in der Wohnungs- / Immobilienwirtschaft.
  • Sie haben Erfahrung in der Stadtentwicklung und Projektsteuerung von Wohnungsneubau- und -sanierungsprojekten, idealerweise im öffentlichen / kommunalen Umfeld.
  • Ihre Lösungs- und Umsetzungsorientierung und Ihr innovativer, strategischer Gestaltungswille sind ausgeprägt. Sie besitzen Erfahrungen in der Entwicklung von Strukturen, Prozessen usw. Sie sind es gewohnt, sehr selbständig und in offenen Strukturen mit flacher Hierarchie zu arbeiten.
  • Sie verfügen über umfassendes kaufmännisches und technisches Fachwissen (Bauherrenfunktion) und Projektmanagement-Know-how. Sie heben Digita-lisierungspotenziale, sind versiert in der ökonomischen Projektsteuerung, in der wirtschaftlichen Planung und im Management größerer Organisationseinheiten.
  • Sie identifizieren sich mit dem kommunalen Auftrag und den Zielen rund um den sozialverantwortlichen Wohnungsbau, unterstützen die Stadt in der Entwicklung des Gemeinwesens.
  • Den Anforderungen von Klimaneutralität und Klimafolgenmanagement gehen Sie versiert in der Geschäftstätigkeit nach.
  • Sie sind eine integrative, wertschätzende Führungskraft mit diplomatischem Geschick. Sie fördern die auf Eigeninitiative, Innovation, Serviceorientierung und Partizipation ausgerichtete Unternehmenskultur durch einen offenen und kommunikativen Managementstil.
  • Sie üben eine kulturelle „Vorbildfunktion“ aus. Repräsentationsfähigkeit und Netzwerkkompetenz in Politik, Verwaltung und der Planungs- und Baubranche runden Ihr Persönlichkeitsprofil ab.

 

Unsere Mandantin setzt sich aktiv für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Um den Anteil von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen zu erhöhen, sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht.

Wenn Sie diese attraktive Führungsaufgabe reizt, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, aktueller CV, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) – wir bürgen für absolute Diskretion – ausschließlich per E-Mail an ed.su1721623901tseal1721623901es@gn1721623901ubrew1721623901eb1721623901, Selaestus Personal Management GmbH, Frau Dr. Regina Ruppert, Geschäftsführerin, Kurfürstendamm 105, 10711 Berlin. Selaestus Personal Management ist eine mehrfach ausgezeichnete Top-Personalberatung in Deutschland. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage. Erste Anfragen beantworten wir Ihnen unter 030 – 30104530.

Der weitere Bewerbungs-Prozess sieht wie folgt aus: Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie zeitnah per E-Mail eine Eingangsbestätigung. Unsere Kandidat:innen-Gespräche finden im November /Dezember 2023 statt. Die Präsentationsgespräche mit den finalen Bewerber:innen sind ab Februar 2024 geplant.

Diese Position wurde bereits vergeben.

Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine durch Selaestus Personal Management GmbH ausgeschriebene Vakanz übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise von Selaestus zur Kenntnis genommen haben. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr E-Mail-Provider Ihre Nachrichten und Unterlagen mindestens nach SSL-TSL verschlüsselt. Um die Datensicherheit weiter zu erhöhen, können Sie uns gern auch Ihre Bewerbungsunterlagen als passwortgeschützte zip-Datei zusenden.


Selaestus Personal Management gehört zu den Top Personalberatungen in Deutschland in der Kategorie „Executive Search“. Das Karriere-Portal experteer zeichnete Selaestus 2017 und 2019 in der Kategorie „Executive Search“ zum „Headhunter of the Year“ aus. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage.