Kaufmännische/r Mitarbeiter/in (w/m/d) / Perspektivisch: Kaufmännische Leitung (w/m/d)

587
Berlin
  • Infrastruktur, Ver- und Entsorgung
Bereits vergeben

Unser Mandant ist ein sehr erfolgreiches, mittelständisches, zertifiziertes Entsorgungs-fachunternehmen mitten in Berlin. Die privatwirtschaftlich organisierte Gesellschaft mit rund 30 Mitarbeitenden ist ein Gemeinschaftsunternehmen eines großen kommunalen Konzerns und einer industriellen Unternehmensgruppe im Bereich der Bodenreinigung und Abfallverwertung. Das Unternehmen besitzt die Technologieführerschaft in seinem Segment und leistet einen maßgeblichen Beitrag für den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Der hohe technische Entwicklungstand, die ausgeprägte Umwelt-verträglichkeit sowie Betriebssicherheit ermöglichen die professionelle Reinigung (ca. 450.000 t p.a.) unterschiedlichster organischer und mineralischer Materialien und die Rückführung der dabei erzeugten gewaschenen Sande und Kiese in den Wirtschaftskreislauf. Das innovative Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und ausgeprägter Serviceorientierung blickt für die Zukunft auf einen Markt mit Bestand und aussichtsreichen Perspektiven: ab Frühjahr 2022 ist folgende neu geschaffene Position mit der Perspektive zur Kaufmännischen Leitung qualifiziert und nachhaltig zu besetzen:

 

Kaufmännische/r Mitarbeiter/in (w/m/d) / Perspektivisch: Kaufmännische Leitung (w/m/d)

 

Was Sie erwartet:

  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung, mit der Sie konstruktiv im Sparring zusammenarbeiten.
  • Sie verantworten das Rechnungswesen, insbesondere Rechnungslegung, Kostenrechnung, Forderungsmanagement und Zahlungsverkehr.
  • Sie erstellen das monatliche Reporting und die Berichterstattung für die Gesellschafter und stellen die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen bereit.
  • Sie erstellen die jährliche Geschäftsplanung, nehmen Wirtschaftlichkeits-berechnungen bei Investitionsvorhaben vor, übernehmen das Liquiditätsmanagement und die Risikoberichterstattung.
  • Sie bearbeiten die Berichtspflichten gegenüber den Landes-/Bundesämtern für Statistik, begleiten Betriebsprüfungen und bearbeiten Anfragen der internen Revision.
  • Sie koordinieren die Aufgaben zwischen Sekretariat, externer Buchhaltung und externer Personalverwaltung, sind kompetente/r Ansprechpartner/in für externe Partner (Wirtschaftsprüfung, Betriebsprüfung, Steuerberatung etc.) sowie für die Gesellschafter in allen Controlling-spezifischen Themen.
  • Sie unterstützen den Vertrieb in kaufmännischen Fragen (Bürgschaften etc.).
  • Sie aktualisieren, erstellen Verfahrens- und Arbeitsanweisungen für den kaufmännischen Bereich.

 

Was Sie mitbringen:

  • Sie besitzen einen qualifizierten kaufmännischen Studienabschluss oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie eine mehrjährige relevante Berufserfahrung.
  • Sie verfügen über ein sehr ausgeprägtes (logisches) Zahlenverständnis, hohe analytische Kompetenz und ein ausgeprägtes Organisationstalent.
  • Sie sind eine integre, offene und kommunikative Person mit Hands-on-Mentalität, hoher Lösungsorientierung und Gestaltungskompetenz.
  • Es fällt Ihnen leicht, Strukturen und Prozesse auf den Prüfstand zu stellen, zu optimieren, weiterzuentwickeln mit der Zielsetzung, die Ergebnisqualität und den Unternehmenswert nachhaltig zu steigern.
  • Sie zeichnen sich des Weiteren durch Verhandlungsgeschick und gutes Kommunikationsvermögen auf allen Hierarchieebenen aus.
  • Sie arbeiten selbständig und zuverlässig, sind verbindlich im Auftreten und Handeln.
  • Sie sind sehr versiert im Umgang mit Microsoft-Office-Anwendungen, insbesondere Excel, kennen ERP-Programme wie Datev oder SAP. Sie haben eine Affinität für IT-gestützte Prozesse.

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Sie erwartet ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen mit Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem kommunalen Umfeld.
  • Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit, auf Wunsch Teilzeit.
  • Spielraum und Eigenverantwortung in einem engagierten Team, schnelle Entscheidungswege durch flache Hierarchien.
  • Eine offene, motivierende und wertschätzende Arbeitsatmosphäre.
  • Eine qualifizierte Einarbeitung!

 

Das Team mit Leidenschaft für Karrieren freut sich auf Ihre Bewerbung!

Wenn Sie diese anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe reizt, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – wir bürgen für absolute Diskretion – ausschließlich per E-Mail an ed.su1716388555tseal1716388555es@gn1716388555ubrew1716388555eb1716388555. Selaestus Personal Management GmbH, Frau Dr. Regina Ruppert, Geschäftsführerin, Kurfürstendamm 105, 10711 Berlin. Erste Fragen beantwortet wir Ihnen gerne Herr Henne unter der Rufnummer 030-30104530.

Das Unternehmen fördert die berufliche Gleichstellung! Angesprochen und willkommen sind Bewerbungen, gleich welchen Geschlechts (w/m/d) und welcher Herkunft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Um den Anteil von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen zu erhöhen, sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht.

Unser weiterer Recruiting-Prozess sieht wie folgt aus: Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie zeitnah per E-Mail eine Eingangsbestätigung. Unsere Kandidaten (w/m/d)-Gespräche finden im Jan./Febr. 2022 statt. Die Präsentationsgespräche mit den finalen Bewerbern (w/m/d) sind für Febr./März 2022 geplant. Selaestus Personal Management gehört laut Focus-Magazin zu den Top Personalberatungen in Deutschland im „Executive Search“. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage.*

(*Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine durch Selaestus Personal Management GmbH ausgeschriebene Vakanz übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise von Selaestus zur Kenntnis genommen haben. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr E-Mail-Provider Ihre Nachrichten und Unterlagen mindestens nach SSL-TSL verschlüsselt. Um die Datensicherheit weiter zu erhöhen, können Sie uns gern auch Ihre Bewerbungsunterlagen als Passwortgeschütze zip-Datei zusenden.)

 

Diese Position wurde bereits vergeben.

Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine durch Selaestus Personal Management GmbH ausgeschriebene Vakanz übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise von Selaestus zur Kenntnis genommen haben. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr E-Mail-Provider Ihre Nachrichten und Unterlagen mindestens nach SSL-TSL verschlüsselt. Um die Datensicherheit weiter zu erhöhen, können Sie uns gern auch Ihre Bewerbungsunterlagen als passwortgeschützte zip-Datei zusenden.


Selaestus Personal Management gehört zu den Top Personalberatungen in Deutschland in der Kategorie „Executive Search“. Das Karriere-Portal experteer zeichnete Selaestus 2017 und 2019 in der Kategorie „Executive Search“ zum „Headhunter of the Year“ aus. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage.