Abteilungsleitung Bau und Instandhaltung (w/m/d)

583
Düsseldorf
  • Bau und Immobilien
  • Bildung, Forschung und Wissenschaft

Unsere Mandantin ist die staatliche Kunsthochschule in der Landeshauptstadt Düsseldorf mit ca. 600 Studierenden. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und zugleich
Einrichtung des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Kunstakademie Düsseldorf wurde 1773 gegründet und ist als eine der bedeutendsten Kunsthochschulen ein Anziehungspunkt für die besten Künstler:innen weltweit. Sie bietet in den Fachbereichen Kunst und kunstbezogene Wissenschaften insgesamt 18 Studiengänge an, beschäftigt bis zu 45 Professor:innen und rund 100 Mitarbeitende. Das historische Hauptgebäude der Kunstakademie mit 7000 qm Nutzfläche steht unter Denkmalschutz. Darüber hinaus werden noch zwei kleinere Gebäude genutzt. Die Errichtung weiterer Gebäude mit Werkstätten als zentrale Einrichtungen sind geplant und werden von der Kunstakademie selbst betrieben. Umfangreiche Investitionen zur technischen Optimierung der Gebäude stehen bevor. Im Zuge einer Organisationsentwicklung ist die Abteilung Bau und Instandhaltung gebildet worden. Die Abteilungsleitung ist eine Schlüsselposition
und ab Frühjahr 2022 qualifiziert und nachhaltig zu besetzen:

Abteilungsleitung Bau und Instandhaltung (w/m/d)

Welche Aufgaben Sie erwarten:

  • Unternehmerische Führung, strategische und operative Verantwortung sowie ergebnisorientierte Steuerung der Abteilung Bau und Instandhaltung.
  • Integrative, gestaltungsfreudige und souveräne Führung von aktuell 23 Mitarbeitenden der Bereiche Hochbau, Elektro- und
    Nachrichtentechnik, Versorgungstechnik sowie infrastrukturelles Gebäudemanagement.
  • Sie sorgen für die zukunftsgerichtete Ausgestaltung der neu gebildeten Einheit hin zu einer Facility Abteilung mit der selbständigen Durchführung höherwertiger hausinterner
    Services in diversen Gewerken. In diesem Zusammenhang wird auch die persönliche und fachliche Weiterentwicklung des Teams, gepaart mit einem ausgeprägten  bereichsübergreifenden Prozess- und Dienstleistungsdenken, ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Change-Management-Aufgabe sein.
  • Verantwortung für die Durchführung der Bauunterhaltung mit dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (Vermieter), zu dem eine enge Schnittstelle besteht.
  • Sie sorgen für die Abwicklung der allgemeinen Bauunterhaltung sowie für umfängliche Umbau- und Sanierungsmaßnahmen vor allem in denkmalgeschützten Gebäuden.
  • Sie sind zuständig für die Gebäudeinstandhaltung- und -entwicklung sowie für die Betriebs- und Arbeitssicherheit sowie für die Verfügbarkeit der Gebäude 24/7.
  • Sie übernehmen die Betreiberverantwortung für die technischen Einrichtungen und Gebäude, die professionelle Steuerung und Koordination der Prozesse und Abläufe betreffend Organisation, Koordination, Information und Dokumentation, Vertragsmanagement, Überwachung der Quantitäten und Qualitäten (Kosteneffizienz etc.), die Kostenplanung und -kontrolle, Terminplanung und   -steuerung. Sie sorgen für ein kennzahlenorientiertes Reporting sowie für die Berichterstattung.
  • Sie verantworten das Energie- und Ressourcenmanagement.
  • Sie sind erfahren in der konstruktiven und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Gremien und Personalvertretungen, im Umgang mit öffentlichen Ausschreibungen und kennen die Kultur öffentlicher Unternehmen.

 

Was Sie mitbringen:

  • Sie haben erfolgreich ein Studium abgeschlossen (Diplom/Master), idealerweise in den Fachbereichen Architektur oder Bauingenieurwesen, Facility Management oder bei relevanter Berufserfahrung auch in anderen Fachrichtungen wie BWL, Jura etc.
  • Sie verfügen über eine profunde Berufserfahrung in der Leitung von (Bau-)Projekten, idealerweise in der Planung, Steuerung und operativen Leitung von Hochbauvorhaben
    der öffentlichen Hand. Sie sind es gewohnt, im Rahmen Ihrer Tätigkeit die Abstimmungs- und Schnittstellenprozesse mit internen und externen Verwaltungseinheiten effizient und zielführend zu koordinieren.
  • Sie sind eine erfahrene, integrative Führungspersönlichkeit, die diplomatisch beharrlich und entscheidungsfreudig Organisationsziele systematisch, nachhaltig umsetzt mit einer
    hohen Dienstleistungs- und Wirtschaftlichkeitsorientierung.
  • Sie sind eine strategisch-konzeptionell und durchsetzungsstarke Persönlichkeit, die innovative Weiterentwicklungen in allen baulichen und infra-strukturellen Belangen
    engagiert vorantreibt.
  • Sie besitzen eine profunde Sach- und Managementkompetenz in Planung, Baudurchführung und Betrieb von größeren Organisationseinheiten, im Verhandlungsund Vertragsmanagement sowie ein sicheres Knowhow im Planungs-/Bau-/Vergaberecht (insbesondere der VOB/VgV) sowie sonstiger relevanter Normen und Gesetze.
  • Sie treten kompetent, authentisch, verhandlungssicher auf allen Hierarchieebenen nach innen und nach außen auf. Ihre Kommunikation ist klar, verbindlich, effektiv.
  • Kooperative, konstruktive Zusammenarbeit in der Organisation fördern Sie sowohl innerhalb der Akademie im Umgang mit dem Studierenden, Professor:innen, Werkstattund Hochschulleitungen als auch außerhalb (externe Dienstleister, Landeeinrichtungen usw.).
  • Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

 

Unser Mandant setzt sich aktiv für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Um den Anteil von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen zu erhöhen, sind Bewerbungen von  Frauen ausdrücklich erwünscht.

Unser weiterer Recruiting-Prozess sieht wie folgt aus: Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie zeitnah per E-Mail eine Eingangsbestätigung.

Das Team mit Leidenschaft für Karrieren freut sich auf Ihre Bewerbung
bis zum 06.02.2022!


Jetzt bewerben

Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine durch Selaestus Personal Management GmbH ausgeschriebene Vakanz übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise von Selaestus zur Kenntnis genommen haben. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr E-Mail-Provider Ihre Nachrichten und Unterlagen mindestens nach SSL-TSL verschlüsselt. Um die Datensicherheit weiter zu erhöhen, können Sie uns gern auch Ihre Bewerbungsunterlagen als passwortgeschützte zip-Datei zusenden.


Selaestus Personal Management gehört zu den Top Personalberatungen in Deutschland in der Kategorie „Executive Search“. Das Karriere-Portal experteer zeichnete Selaestus 2017 und 2019 in der Kategorie „Executive Search“ zum „Headhunter of the Year“ aus. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage.