Internal Auditor mit IT-Fokus / Data Analyst (w/m/d)

577
Berlin oder Hamburg
  • Health Care und Life Sciences

Unser Mandant ist ein globales Gesundheitsunternehmen mit exzellentem Ruf mit mehr als 37.000 Mitarbeiter:innen. Der Konzern ist weltweit einer der größten Anbieter von klinischen Labordienstleistungen und verfügt in Australien, USA und Europa über führende Marktpositionen. Mit ca. 8.000 Mitarbeiter:innen und 50 Standorten in Deutschland ist das Unternehmen ein wichtiger Dienstleister im Gesundheitsbereich. Der Konzern hat eine weitere Schlüsselposition im Internal Auditing-Team geschaffen, die ab sofort kompetent und dauerhaft in Vollzeit zu besetzen ist.

Was Sie erwartet in dieser herausfordernden Schlüsselposition:

  • Sie sind Mitglied des sehr versierten Internal Audit Teams, das vom Head of Business Assurance Europe in Berlin geleitet wird.
  • In enger Abstimmung mit dem Team analysieren und prüfen Sie die Effizienz und Effektivität operativer Geschäftsprozesse wie Einkauf, Logistik, Finanzen sowie die Einhaltung interner und externer Vorgaben in den mittelständischen Tochtergesellschaften (Laboreinrichtungen) der Konzerngruppe in Europa mit Schwerpunkt Deutschland.
  • Mit Ihrem Team nehmen Sie die strukturierte Einschätzung des internen Kontrollsystems vor und erarbeiten Mehrwert-schaffende Empfehlungen für das lokale und zentrale Management, um die Zielerreichung des Konzerns zu unterstützen.
  • Sie verantworten als Lead-Auditor:in den IT-Audit-Zyklus sowie alle zwei Jahre die IT-Audits für die deutschen Standorte mit kritischer Infrastruktur.
  • Sie analysieren und bewerten die IT-gestützten Geschäftsprozesse, Systeme und Anwendungen in enger Zusammenarbeit mit den regionalen IT-Abteilungen, der IT-Security und dem e-Health Team in Hamburg, beraten hinsichtlich ihrer Effizienz, Qualität, möglicher Risiken sowie der Einhaltung interner und externer Vorgaben (Compliance).

 

Was Sie fachlich mitbringen:

  • Erfolgreicher Studienabschluss (Master / Diplom / Bachelor) der kaufmännischen Disziplinen oder der (Wirtschafts-)Informatik, idealerweise ergänzt um eine CISA-Zertifizierung
  • Mehrjährige profunde Erfahrungen im Internal oder External Auditing / Revision / Risk Management mit IT-Fokus, erworben in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Unternehmensberatungen, in mittelständischen Dienstleistungsunternehmen, der IT-Branche, der pharmazeutischen / chemischen oder Lebensmittel-Industrie etc.
  • Gute Kenntnisse im nationalen und internationalen Rechnungswesen gepaart mit einem ausgeprägten Zahlenverständnis sind von Vorteil
  • Sie können versiert umgehen mit Microsoft Excel, ERP-Systemen (Microsoft Dynamics AX) und besitzen idealerweise Kenntnisse und Erfahrung mit SQL sowie mit Data Analytic Software.

 

Was Sie persönlich mitbringen:

  • Sie sind loyal und integer, zuverlässig und verbindlich im Handeln und im persönlichen Umgang.
  • Sie agieren als Teamplayer/in, leben kooperative Zusammenarbeit und kollegiales Miteinander im Unternehmen.
  • Sie sind kommunikationsstark, besitzen ein ausgeprägtes Organisationsvermögen.
  • Sie sind eine dynamische, belastbare Persönlichkeit, die auf allen Ebenen des Unternehmens kompetent und authentisch auftritt.
  • Sie haben analytische Schärfe. Ihnen fällt es leicht, komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen, unabhängig zu beurteilen, sich selbst und andere kritisch-konstruktiv zu hinterfragen.
  • Sie sind sorgfältig und beharrlich bei der Verfolgung Ihrer Arbeitsaufgaben.
  • Sie können verhandlungssicher Deutsch und mindestens gutes Englisch in Wort und Schrift, Französischkenntnisse sind von Vorteil.
  • Sie sind bereit, im angemessenen Umfang Dienstreisen (neben Remote Audits) durchzuführen, primär innerhalb Deutschlands, vereinzelt in angrenzende Nachbarländer.

 

Ihre Chancen:

  • Stetige Entwicklungsmöglichkeiten mit langfristiger Perspektive im international agierenden Konzern mit kurzen Entscheidungswegen
  • Ausgeprägtes Netzwerk- und Schnittstellenmanagement, national und international
  • Eine hohe Reputation und Stellung der Abteilung Internal Audit im Konzern
  • Modern ausgestattete Offices, kollegialer Teamspirit, attraktives Gehaltspaket.

 

Unser Mandant ist bestrebt, geschlechtliche Unterrepräsentanzen auszugleichen und wird dies bei der Personal-auswahl berücksichtigen. Begrüßt werden Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Das Team mit Leidenschaft für Karrieren freut sich auf Ihre Bewerbung
bis zum 13.10.2021!


Jetzt bewerben

Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine durch Selaestus Personal Management GmbH ausgeschriebene Vakanz übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise von Selaestus zur Kenntnis genommen haben. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr E-Mail-Provider Ihre Nachrichten und Unterlagen mindestens nach SSL-TSL verschlüsselt. Um die Datensicherheit weiter zu erhöhen, können Sie uns gern auch Ihre Bewerbungsunterlagen als passwortgeschützte zip-Datei zusenden.


Selaestus Personal Management gehört zu den Top Personalberatungen in Deutschland in der Kategorie „Executive Search“. Das Karriere-Portal experteer zeichnete Selaestus 2017 und 2019 in der Kategorie „Executive Search“ zum „Headhunter of the Year“ aus. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage.