Abteilungsleitung (w/m/d) Unternehmensentwicklung (Prokura)

S556
Leipzig
  • Verbände, Stiftungen, NGOs, Öffentl. Verwaltung

Unser Mandant ist ein öffentlich-rechtliches Dienstleistungsunternehmen des Freistaats Sachsen. Es erzielt mit rund 130 Mitarbeitenden ein jährliches Umsatzvolumen in 3-stelliger Millionenhöhe. Die Gesellschaft verzeichnet seit vielen Jahren ein stetiges Wachstum durch eine innovative Produktpolitik, technologischen Fortschritt und durch eine konsequente Kunden- und Serviceorientierung, die sich in Organisationstruktur und -abläufen widerspiegelt. Im Zuge der strategischen Unternehmensentwicklung (Ausweitung des Online-Geschäfts, Digitalisierung – Big Data, kooperative Geschäftsmodelle, veränderte Kundenbedürfnisse etc.) ist mit der Abteilung „Unternehmensentwicklung“ eine neue Organisationseinheit mit einer mittelgroßen Führungsspanne geschaffen worden. Diese ist zeitnah, qualifiziert und nachhaltig zu besetzen.

Was Sie erwartet:

  • Direkt berichtend an den Alleingeschäftsführer.
  • Ausbau von unternehmerischen Handlungsspielräumen in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung zur strategischen Positionierung und Differenzierung des Unternehmens im Glücksspielmarkt. Identifikation, Analyse sowie die wirtschaftliche und juristische Bewertung strategischer Wachstumsfelder und Markttrends in der Glücksspielbranche.
  • Marktgerechte Erweiterung des Produktportfolios durch systematische Neuentwicklung sowie -einführung von sicheren, seriösen und hochwertigen Lotterie-Produkten (Lose und Losspreizung, Produktfamilien usw.). Strategische Produktpolitik, eigenständige konzeptionelle Entwicklung von Vertriebs- und Marketingstrategien sowie deren erfolgreiche Umsetzung.
  • Erschließung und Ausbau neuer Vertriebskanäle, insbesondere der Online-Kanäle mit Hilfe digitaler Lösungen wie Apps mit dem Ziel, das Glücksspiel im Freistaat Sachsen sicher, flexibel, zukunftsorientiert und innovativ voranzutreiben.
  • Verantwortung für Planungs-, Controlling- und Steuerungsprozesse in der fachlich breit gefächerten Abteilungsleitung.
  • Motivierende Führung und Entwicklung der Mitarbeitenden sowie Sicherstellung von deren notwendigen und zukunftsgerichteten Qualifikationen und Kompetenzen; Förderung einer offenen, auf Eigeninitiative und Serviceorientierung ausgerichteten Unternehmenskultur.
  • Transparentes, gut funktionierendes Schnittstellenmanagement, fachkompetente Vertretung der Organisation gegenüber relevanten Arbeits- und Leitungsebenen der öffentlichen Verwaltung und Gremien sowie gegenüber Dienstleistern, Prüfinstanzen, Kooperationspartnern und der Öffentlichkeit.
  • Identifikation, Pflege und Weiterentwicklung von Kooperationen sowie Aufbau und Pflege von nationalen (Deutscher Lotto- und Totoblock) und internationalen Kontakten.
    Begrenzte nationale und gelegentlich internationale Reisetätigkeit.

 

Was Sie mitbringen:

  • Unternehmerische, souveräne Führungspersönlichkeit mit hoher Integrität, strategischem Weitblick, Umsetzungsstärke und einem mitarbeiterorientierten, kooperativen Führungsstil.
  • Erfolgreicher Hochschulabschluss, gern der Wirtschaftswissenschaften, der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsrechts, der Rechts- und Verwaltungswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens etc.
  • Mehrjährige, profunde Berufs- und Führungserfahrung aus bevorzugt kaufmännischen Leitungspositionen mit Vertriebs- und Marketingorientierung in mittelständischen Dienstleistungsunternehmen, die ausgeprägte Filial-, Vertriebs- und / oder Handelsmarketingaktivitäten aufweisen und direkt oder indirekt Berührungspunkte zum Glücksspiel und zur Lotterie haben (wie IT / Digitale Dienstleister, Medienunternehmen, Unternehmen der Gaming-Industrie, insbesondere Mobile Games).
  • Expertise im Business Development und der erfolgreichen Förderung und Umsetzung von Produktinnovationen sowie von strategischen Geschäftsideen, hohe Internet- und Medienaffinität.
  • Gute Projektmanagement- und Change Managementexpertise.
  • Erfahrung im Umgang mit öffentlichen Unternehmen und Behörden, eine hohe Identifikation mit dem Standort Sachsen sowie mit dem öffentlich-rechtlichen Auftrag.
  • „Parkettsicher“ und souverän innerhalb und außerhalb der Organisation auf den relevanten Hierarchieebenen; ein sicheres, charismatisches und verbindliches Auftreten.
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift, verhandlungssichere Deutschkenntnisse.
  • Versierter Umgang mit MS-Office und in der Anwendung von Datenbanken.

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine fachlich breit gefächerte Führungsaufgabe mit hoher unternehmerischer und gesellschaftlicher Verantwortung sowie großer Gestaltungsfreiräume.
  • Ein Umfeld mit besonders ausgeprägter gemeinnütziger Relevanz.
  • Direkter Kontakt zu politischen Entscheidungsträgern des Freistaats Sachsen.

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum reizt, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – wir bürgen für absolute Diskretion – ausschließlich per E-Mail an: , Selaestus Personal Management GmbH, Frau Dr. Regina Ruppert, Geschäftsführerin, Kurfürstendamm 105, 10711Berlin. Erste telefonische Anfragen beantworten wir Ihnen unter der Rufnummer 030–30104530. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken bilden die Grundlage unserer professionellen Vorgehensweise im Executive Search. Das Land Sachsen setzt sich aktiv für Chancengerechtigkeit (w/m/d) ein. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich erwünscht! Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.

Unserer weiterer Recruitingprozess sieht wie folgt aus: Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie zeitnah per E-Mail eine Eingangsbestätigung. Unsere Kandidaten (w/m/d)-Gespräche finden im Februar/März 2021 statt. Die Präsentationsgespräche mit den finalen Bewerbern (w/m/d) sind für April 2021 geplant. Selaestus Personal Management gehört laut Focus-Magazin zu den 50 Top Personalberatungen in Deutschland in der Kategorie „Executive Search“. Das Karriere-Portal experteer zeichnete Selaestus 2017 und 2019 in der Kategorie „Executive Search“ zum „Headhunter of the Year“ aus. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage.

Das Team mit Leidenschaft für Karrieren freut sich auf Ihre Bewerbung
bis zum 14.03.2021!


Jetzt bewerben

Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine durch Selaestus Personal Management GmbH ausgeschriebene Vakanz übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise von Selaestus zur Kenntnis genommen haben. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr E-Mail-Provider Ihre Nachrichten und Unterlagen mindestens nach SSL-TSL verschlüsselt. Um die Datensicherheit weiter zu erhöhen, können Sie uns gern auch Ihre Bewerbungsunterlagen als passwortgeschützte zip-Datei zusenden.


Selaestus Personal Management gehört zu den Top Personalberatungen in Deutschland in der Kategorie „Executive Search“. Das Karriere-Portal experteer zeichnete Selaestus 2017 und 2019 in der Kategorie „Executive Search“ zum „Headhunter of the Year“ aus. Weitere Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Homepage.